Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 84.

  • Hallo zusammen, nun ist die Tagung schon wieder Schnee von gestern.Für die , die verhindert waren, eine kleine Zusammenfassung. Wir waren rund 30 Tagungsteilnehmer, die weiteste Anreise mit dem Flieger hatte Channa Enthusiast "Bart" aus Polen. Auch ein niederländischer Channa Freund war gekommen. Die Kommunikation klappte auch mit unserem polnischen Freund in englisch gut, zumal "Palle" seinen Vortrag in englischer Sprache abhielt. Ansonsten wurde simultan übersetzt.Freitag Abend waren schon ru…
  • Hallo zusammen, ich kenne auch noch den alten und jetzt den neuen Laden, ist immer einen Besuch wert, ob man in der Nähe wohnt, oder nur auf der Durchreise ist. MFGMike
  • Hallo zusammen, Morgen ist es soweit. Wer kommt denn außer Heiko und mir noch ? Meine Reisetasche steht schon bereit! MFGMike
  • Hallo Ingo, interessantes Angebot.Schaut auch mal unter dem Suchbegriff Channa in der Region Berlin bei Kleinanzeigen, da kann man nur staunen was alles für Arten im Angebot sind.MFGMike
  • Hallo Andy, alles gut. Die Seite ist bei näherer Betrachtung spannender als vielleicht gedacht.Dornwelse z.B. interessieren mich auch, und so habe ich auf dieser Seite unter Doradidae einen Wertheimeria maculata gefunden, den ich noch nie gesehen hatte oder gar etwas über ihn gelesen. Er wird 30cm, somit nichts für kleine Aquariengrößen. Dafür recht ansehnlich, Grundfarbe schwarz mit weißen Punkten. Es gefällt mir gut, mal einen Tipp für interessante Seiten zu bekommen, man findet ja doch nicht…
  • Hallo Andy, alles irgendwie Channa - Fotos, die man schon mal im Netz woanders gesehen hat, hat wohl einer zusammengesammelt.Hab`Dank für den Link, immer wieder mal gern was Neues. MFGMike
  • Verkauft! Wochenlang hatte sich keiner gemeldet, und am Wochenende wollten gleich zwei Aquarianer die Tiere gern mitnehmen.Nun schwimmen sie in einem Afrikabecken bei Rendsburg. MFGMike
  • Hallo Heiko, interessant zu lesen, was Du so beobachten konntest unter Deinen Bedingungen. Ist auch ein schönes Becken, gefällt mir optisch sehr gut.. Eine Sache die mir spontan auffällt und noch zur Fortpflanzung fehlen könnte, ist der Ernährungszustand der Tiere. Dominik N. hat das auch bei seinen Ch. aurantimaculata mal auf seiner Homepage beschrieben und beobachtet. Zu gute Fütterung bewirkt eine Einschränkung der Funktion der Fortpflanzungsorgane.Ob die Körperfülle durch die Aquarienscheib…
  • Hallo Heiko, ja klar, Channa endet auf die im lateinischen weibliche Endung -a und deshalb heißt es auch Channa pleurophthalma. Ich hatte wohl noch etwas vom alten Namen im Hinterkopf: Ophiocephalus pleurophthalmus Bleeker, 1851 Die Diskussion um Freischwimmer oder in Deckung lebenden Channa Arten kommt immer wieder mal auf.Bei dem Beitrag bin ich nur von eigenen Beobachtungen bei Aquarienfreunden mit sehr großen Aquarien oder in öffentlichen Schaubecken ausgegangen. Unterwasseraufnahmen oder B…
  • LED auch unter Wasser

    Beitrag
    Hallo zusammen, danke Ingo, das macht mir Mut, ich glaube ich probiere es einfach mal. Meine Channa Becken sind meist nicht bis oben hin gefüllt, dann kann ich den Magneten oberhalb der Wasseroberfläche anbringen und die Leuchte bleibt trocken.Die Abdeckplatte kann oben drauf auf das Becken und es geht kein Licht verloren durch eine Abdeckscheibe.Falls die Leuchte mal ins Wasser fällt kann auch nichts passieren.FI ist natürlich beim Aquarium trotzdem immer ein MUß! MFGMike
  • Hallo Karsten, na dann drücke ich Dir mal die Daumen für die nächste Verpaarung.Wie oben einer meiner Vorredner schon schrieb würde ich es mit einem anderen Becken probieren, in dem beide neu sind, oder wenigstens der Mann neu ist, wenn die Verpaarung versucht wird.Besser nicht nur das Trenngitter ziehen. Channa asiatica sind zwar wunderschön, aber leider auch die übelsten Alleingänger, die ich kennenlernen durfte.Für die bei Channas ohnehin gute Wundheilung gebe ich zur Unterstützung immer noc…
  • LED auch unter Wasser

    Beitrag
    Hallo nochmal, was sagt ihr zur Farbverteilungskurve: https://www.tunze.com/fileadmi…itional/8821.000%2304.jpg geht das für Süßwassserpflanzen in Ordnung? Dabei steht: "...für Süßwasseraquarien bis ca. 60 Liter. Ausgestattet mit 30 weißen LEDs mit 840 lm und einer Farbtemperatur von 6.500 K..." Zufällig ein Profi in Sachen Licht dabei? MFGMike
  • Hallo zusammen, der Channa micropeltes ist meinen Erfahrungen nach irgendwann zu groß als Beifisch und könnte die anderen terrorisieren bzw. Stücken herausbeißen. Da wird sich langfristig ganz bestimmt etwas ändern müssen. Wegen der Aquarientechnik und der "Dekoration" sowie der bescheidenen Bepflanzung könnte ich mir auch vorstellen, dass es nicht um Lebensmittel geht, sondern schon um Aquaristik.Die Farbenpracht finde ich beeindruckend.Sicherlich euren Unmut hervorrufend möchte ich mal erwähn…
  • Hallo zusammen, mal wieder beim surfen bin ich auf den polnischen Channa Club gestoßen. http://channa.club/ Wenn meine Übersetzerprogramme mir das von der ausschließlich polnisch sprachigen Seite alles richtig übersetzt haben, sind die drei InitiatorenRadoslaw "Radecki", "Mathias" und "Peter" für den Inhalt der Seiten verantwortlich, und haben das Projekt ins Leben gerufen. Allesamt alteingesessene, eingefleischte Channafans, wir auch hier in diesem Forum. Die Seite im Netz soll Treffpunkt und …
  • Hallo zusammen, Im Jahre 2016 wurde Channa aurantipectoralis aus der Gachua-Gruppe von den Autoren DENIS VAN LALHLIMPUIA, SAMUEL LALRONUNGA und LALRAMLIANA LALRAMLIANA neu beschrieben. Der Titel lautet: Channa aurantipectoralis, a new species of snakehead from Mizoram, north-eastern India (Teleostei: Channidae)Eine Zusammenfassung der Neubeschreibung mit Farbbildern, die in der Zootaxa 4147, Vol 3 Nr. 4, Seiten 343-350, veröffentlicht wurde, findet man hier: http://novataxa.blogspot.de/20…na-au…
  • Hallo zusammen, schaut mal, Channa pleurophthalmus und Channa micopeltes einmal anders als gewohnt: youtube.com/watch?v=Bz0LyjYUjLY andere Länder, andere Sitten, oder auch : andere Channa Haltung (dürfte nicht dauerhaft gut gehen). MFGMike
  • Hallo Karsten, ich finde es sehr interessant, was du da alles versuchst, dennoch befürchte ich, dass du schon Ingo`s Tipps annehmen solltest, um zum Ziel zu kommen. Da ich ja auch Channa bankanensis pflege habe ich mir einiges zum Thema Torf etc. angelesen. Sehr viel über Torf- und andere Zusätze kannst auch du hier nachlesen: http://www.afizucht.de/html/wasserzusatz.html Die Homepage bietet dir übrigens Antworten auf alle deine Fragen und in der Rubrik "Höhere Aquaristik" geht es dann auch ans…
  • LED auch unter Wasser

    Beitrag
    Hallo Karsten, wasserdicht und für den Unterwasserbetrieb geeignet ist aber schon noch ein Unterschied. Bitte sei vorsichtig! MFGMike
  • Channa Asiatica red spots

    Beitrag
    Schaut mal hier, was ich gefunden habe: youtube.com/watch?v=swN9DJPIS2A Viel Spaß!MFGMike