60x41x55 eventuell doch Meerwasser brauche viel Intput!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja ich geb dir Bescheid wann es klappt. Ab wann hast du Nachmittags Zeit ????


      Die Koralle die du meinst scheint mir ne Sarcophyton zu sein. Da würde ich erstmal keine Panik haben, kann sein das die sich reinigt. Da ziehen die die Polypen ein und schälen sich quasi und danach gehen die eigentlich wieder auf. Sollte spätestens in paar tagen vorbei sein.

      Bei der anderen, die für dich aussieht wie ein Ohr würde ich auf eine Lobophyllia corymbosa tippen.

      Kannst dir ja mal bei mir anschauen wie ich den Harzfilter hinter die Osmose gehangen habe. Ist ein gekaufter zum selber befüllen.
      Gruß Mathias

      Meerwasserbecken 1,40 x 0,65 x 0,65m Weißglas Triton Methode,AbschäumerBubble Magus Typ BM180CS Cone, Rückförderpumpe Echotech Marine Vectra L1, BeleuchtungHypernova LED 6x68W Premium, StrömungspumpeJebao cp40 mit WiFi, Dosierpumpe GHL Doser 2,KnePo Fließbettfilter, Technikbecken 100x50x40cm,Osmose Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI mit nachgeschalteten Harzfilter,Triple Sensor Nachfüllautomatik

      http://aquarium-leipzig.de/index.php?thread/3085-600l-raumteiler/
    • Okay, ich geb dir Bescheid wann es bei mir klappt. Aber irgendwann ende nächste Woche wird das schon.
      Gruß Mathias

      Meerwasserbecken 1,40 x 0,65 x 0,65m Weißglas Triton Methode,AbschäumerBubble Magus Typ BM180CS Cone, Rückförderpumpe Echotech Marine Vectra L1, BeleuchtungHypernova LED 6x68W Premium, StrömungspumpeJebao cp40 mit WiFi, Dosierpumpe GHL Doser 2,KnePo Fließbettfilter, Technikbecken 100x50x40cm,Osmose Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI mit nachgeschalteten Harzfilter,Triple Sensor Nachfüllautomatik

      http://aquarium-leipzig.de/index.php?thread/3085-600l-raumteiler/
    • Was macht eigentlich die Koralle, hat sie sich wieder geöffnet???
      Gruß Mathias

      Meerwasserbecken 1,40 x 0,65 x 0,65m Weißglas Triton Methode,AbschäumerBubble Magus Typ BM180CS Cone, Rückförderpumpe Echotech Marine Vectra L1, BeleuchtungHypernova LED 6x68W Premium, StrömungspumpeJebao cp40 mit WiFi, Dosierpumpe GHL Doser 2,KnePo Fließbettfilter, Technikbecken 100x50x40cm,Osmose Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI mit nachgeschalteten Harzfilter,Triple Sensor Nachfüllautomatik

      http://aquarium-leipzig.de/index.php?thread/3085-600l-raumteiler/
    • So heute war ich ja bei Mathias und habe sehr viel gelernt und durfte sein Atemberaubendes Becken bewundern . Ich habe viel gelernt und gleich noch 3 Ableger mit genommen vielen lieben Dank noch einmal dafür.




      Da ich neues Salz brauche war ich gerade am googeln. Und ich habe zu viel gegoogelt und habe noch eine menge andere Salze entdeckt. Dabei bin ich auch auf folgendes Salz gestoßen Klick mich Salz. Kann ich das auch nehmen oder spricht etwas grundlegendes dagegen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Axol-13 ()

    • Freu mich das es dir gefallen hat. Wie gesagt bei fragen kannst du mich gerne anschreiben. Gib immer mal durch wie sich alles entwickelt und wenn es Probleme gibt mit irgendwelchen Plagen oder wenn du nicht weißt was sich da so alles entwickelt, auch einfach bescheid geben.

      Auf jeden fall sieht es schon ganz schick aus :cool : bin gespannt wie es sich weiter entwickelt. Du solltest nun langsam anfangen Fische einzusetzen. :fisch:
      Gruß Mathias

      Meerwasserbecken 1,40 x 0,65 x 0,65m Weißglas Triton Methode,AbschäumerBubble Magus Typ BM180CS Cone, Rückförderpumpe Echotech Marine Vectra L1, BeleuchtungHypernova LED 6x68W Premium, StrömungspumpeJebao cp40 mit WiFi, Dosierpumpe GHL Doser 2,KnePo Fließbettfilter, Technikbecken 100x50x40cm,Osmose Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI mit nachgeschalteten Harzfilter,Triple Sensor Nachfüllautomatik

      http://aquarium-leipzig.de/index.php?thread/3085-600l-raumteiler/
    • So die neuen Korallen entwickeln sich super und wurden von mir jetzt noch fixiert, da sie anfänglich immer verrutscht sind. Leider entwickeln sich die Glasrosen genau so prächtig aber ich bin gerade dabei mir eine Schnecken zur Problemlösung zu besorgen.

      Und da Bilder immer besser sind als schnöder Text



      ach ja wer will darf auch gerne die Korallen welche in meinem Becken sind beim Namen nennen :D :D :D
    • Na das wird doch :thumbsup:

      Hier die Namen deiner Korallen, zumindest was ich hier so erkennen kann

      Stylophora pistillata grün
      Acropora Sp. grün
      Acropora tumida - Enzmann
      Discosaoma grün
      Briareum hamrum
      Capnella imbricata
      Sacrophyton
      Lobophyllia corymbosa

      und bei den Krustenanemonen auf dem erstem Bild unten rechts hoffe ich mal das es nicht eine Protopalythoa ist die sind echt saugiftig.
      Gruß Mathias

      Meerwasserbecken 1,40 x 0,65 x 0,65m Weißglas Triton Methode,AbschäumerBubble Magus Typ BM180CS Cone, Rückförderpumpe Echotech Marine Vectra L1, BeleuchtungHypernova LED 6x68W Premium, StrömungspumpeJebao cp40 mit WiFi, Dosierpumpe GHL Doser 2,KnePo Fließbettfilter, Technikbecken 100x50x40cm,Osmose Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI mit nachgeschalteten Harzfilter,Triple Sensor Nachfüllautomatik

      http://aquarium-leipzig.de/index.php?thread/3085-600l-raumteiler/
    • Ich meine die Krustenanmonen auf dem erstem Bild untern rechts, weiß nicht ob das bei dir Orange aussieht.

      Ich selber habe 2 wurdemani im Becken, aber an Glasrosen sind die nie gegangen. Bei mir macht ein Feilenfisch den Glasrosen den garaus.

      Berghia Schnecken helfen auch zu 100% da die nur von Glasrosen leben.
      Gruß Mathias

      Meerwasserbecken 1,40 x 0,65 x 0,65m Weißglas Triton Methode,AbschäumerBubble Magus Typ BM180CS Cone, Rückförderpumpe Echotech Marine Vectra L1, BeleuchtungHypernova LED 6x68W Premium, StrömungspumpeJebao cp40 mit WiFi, Dosierpumpe GHL Doser 2,KnePo Fließbettfilter, Technikbecken 100x50x40cm,Osmose Vertex Puratek Deluxe 100 GPD RO/DI mit nachgeschalteten Harzfilter,Triple Sensor Nachfüllautomatik

      http://aquarium-leipzig.de/index.php?thread/3085-600l-raumteiler/
    • Also ich hatte die Krustenanemone beim ein und umsetzen berührt ohne das ich etwas gemerkt habe.

      Der Fisch wird leider zu groß für mein Becken und einfach einen zu holen ohne zu wissen das ich ihn gut vermitteln kann macht mir etwas Bauchschmerzen.

      Damit die Schnecken effektiv sind braucht man wohl eine ganze Gruppe und sind alle Glasrosen weg verhungern sie.

      Die Kückenhalzgarnele soll Glasrosen und Feueranemonen fressen und auch alles andere. So das sie in meinen Augen erst mal die beste Wahl ist. Jetzt muss ich nur erst mal zwei bekommen.
    • Namd,
      fuer die Wundermani hatten wir keinen Platz weiter im Becken und Berghia Schneckenaren waren derzeit keine zu bekommen also haben zu so nem Zeugs Aptasia Ex oder so gegriffen.Anfangs war ich nat.sowas von skeptisch aber als das Zeugs auf n Sacrophyton getraeufelt ist und das nicht mal gezuckt hat war alles okay.Ist zwar muehselig jede einzelne Glasrose damit"zu fuettern"hat aber geholfen und selbst bei gnadenloser Ueberdosierung keine Probleme bei den Korallen oder Fischen.Sogar die duemmlichen Kardinalsgarnelen haben mal davon"gekostet".Kein Problem!Alle fit,ausser die Glasrosen,denen hats den Garaus gemacht.Restlos!


      Gruesse
    • Wie so oft unverhofft kommt oft. Da Weder Garnelen noch Schnecken
      derzeit lieferbar sind ist ein Junger Seegrasfeilenfisch eingezogen. Ich
      bin mal gespannt ab wann er an die Glasrosen geht, er ist derzeit ca. 3
      cm lang. An Frofu geht er prima. Jetzt weis ich nur nicht ob er
      überhaupt an die, super gedeihenden, Glasrosen geht wenn ich in füttere?
      Sollte ich das zufüttern einstellen bis er alle Glasrosen gefressen
      hat?