anstehende Termine:
10. -13.05.2018 - 48. Internationale Leistungsschau der DKG 2018 in Hohenkammer

Angepinnt Channaholiker Ost-Therapiegruppe Smalltalk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jain...

      Es tröpfelt vor sich hin.
      Seit anderthalb Wochen krankgeschrieben wegen dickem Fuss. War umgeknickt, verdreht. Glatteis. Aua...!
      Und nun der dicke Hals. Das nervt. Wird aber langsam, ist nicht schlimmer geworden.
      Sag mir mal, Großer...
      Wie überlebt man die Erkältungszeit, wenn die lieben Kleinen sicher auch andauernd erkältet sind...? ?( :P

      Zurück zur eugentlichen Frage...
      Wie kann man Fische von denen erwerben???

      Von A. Glaser nicht direkt, okay...
      Aber können oder würden die einem mitteilen, wenn man bestimmte Fische sucht, wie ihr manchmal bestimmte Channas(um mal beim Thema zu bleiben ^^ ),welcher Anbieter im meiner Wohnortnähe diese haben könnte...??? Also wen die mit diesen Fischen beliefern könnten, damit ich sie mir dann dort abholen kann...
      Gibt es schon Erfahrungen?

      Lg
      manu
      Nobody's perfect...!!!
    • Hallo Mike,

      das stimmt.

      Stefan Herrmann bezieht die Fische von Aqua-Global aus Werneuchen. Aqua-Global ist ein Zierfischgroßhandel östlich von Berlin (wir haben vor einiger Zeit mal in der Nähe gewohnt)
      Hier mal der Link: aqua-global.eu/
      Dort kann man auch immer die aktuelle Stockliste einsehen. In der Regel hat Zierfische-Berlin (Link siehe Beitrag bei Mike) die Fische dann auch, oder kann diese ordern.
      Aqua-Global beliefert selber aber keine Privatpersonen.
      Ich konnte aber über ZOO & Co. Fische von Aqua-Global bestellen. Klappte sehr gut.

      Viele Grüße,
      Andy
      *** Ein Leben ohne Tiere ist möglich, aber sinnlos! ***
    • Danke euch...!

      Christian war der Erste, den ich wegen den Welsen gefragt hatte. :P
      Genau darum ging es...
      Er hat sie jedoch nicht auf seiner 'Liste' mit drauf.

      Aber nun isses vorerst egal. Sollte ich irgendwo zufällig was sehen, nutz ich die Gelegenheit. Ansonsten hats nun noch Zeit. Vor dem Frühjahr kann ich jedenfalls erstmal nix groß unternehmen.
      Lg
      manu
      Nobody's perfect...!!!
    • Hallöle Fischfreunde,

      Nun schaut mal was ich gerade gefunden habe!

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-barca/803480550-138-3831

      Jetzt knicken Sie so langsam ein die Barca Halter/Händler und wie Sie sich so nennen!
      50% von dem was ein Händler zur Zeit so für ein Exemplar verlangt!

      Händler 1699 €; 1599 € aber auch 1899 € !
      Privat 1300 €, 1200€, 1000 € und nun wohl schon für ^850 € !!

      Oh man wenn es so weiter geht da gibt die dann in ein paar Jahren für 100 €-250 €

      Und wenn dann noch die NZ gelingen und mehrere Leute die Nachziehen dann bekommt man die dann zum Spottpreis ?!?!


      Beobachten wir das mal und lassen uns Überraschen ....

      LG Maik
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Hey Maik,
      Ist mir auch schon aufgefallen, dass die Art wohl doch nicht so gut geht, wie vor Jahren vermutlich erwartet worden ist - nur der Seltenheitsfaktor und Legendisierung reichen scheinbar doch nicht aus, dass die Leute anfangen, sich 2000 Liter Aquarien hinzustellen...
      Zumal, Channa barca wird erstens mind. 60 cm lang und zweitens sollen es auch keine sehr friedlichen Zeitgenossen sein - 2 Gründe, die in Kombination wahrscheinlich schon für mind. 90% der Channa-Halter ein ko Kriterium sind.
      Grüße
      Karsten
      Beste Grüße
      Karsten
    • Moin,
      bislang ist ja nichts ueber NZ bekannt.Ich erinner mich aber dass vor einiger Zeit mal mehrere Barcas von ca 20cm Groesse angeboten wurden,fragt mich aber nicht wo ich das gesehen habe.Die wurden als WF angeboten...?????
      Wenn ich mir die anderen Anzeigen von dem Typ der den Barca verkauft anschaue,scheint der aber n Haendler zu sein

      Naja,wenn ich mal gross bin hab ich dann auch welche.... :pfeif: :lustig:

      Gruesse
    • Hallo zusammen,

      da warte ich schon seit längerer Zeit darauf, dass die Preise purzeln. Es fehlen einfach "nur" noch ein paar Zuchterfolge. Mehr als ein bis zwei Zuchterfolge, also über 500-1000 Ch. barca wie ich schätze, kann der Markt hier bei uns meines Erachtens nach gar nicht aufnehmen. Und wie schon erwähnt sind sie wohl nicht ganz ohne in der Pflege und erreichen 80cm. Ich habe mal welche bei Pantharei lebend gesehen, aber auch schon getrennt, da sich beide gelegentlich nicht zusammen vertragen hatten. Mittlerweile sind sie wohl nicht mehr in der Schau zu sehen, wie man mir sagte. Man sieht es ja auch bei anderen großen Arten wie Ch. marulia, marulioides oder auch micropeltes, die stehen oft monatelang in den Kleinanzeigen, sind wegen ihrer Größe und der benötigten Beckengrößen nicht attraktiv genug, obwohl es wunderschöne Schlangenköpfe sind.
      Spannend ist nur, warum sie nicht gezüchtet werden können. Alle "berühmt-berüchtigten" Channa Züchter versuchen es seit etlichen Jahren, aber es gelingt einfach nicht. Na mal sehen, es bleibt spannend. Vielleicht erfährt man ja auf dem nächsten Channa Treffen in Dülmen mehr.

      MFG
      Mike

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mike ()