Channa Gachua TH03/02

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Channa Gachua TH03/02

      <t>Wie gefällt euch das Becken?</t> 9
      1.  
        <t>Traumhaft!</t> (6) 67%
      2.  
        <t>Recht gut!</t> (3) 33%
      3.  
        <t>Geht so!</t> (0) 0%
      4.  
        <t>Verbesserungswürdig!</t> (0) 0%
      5.  
        <t>Sorry...gefällt mir gar nicht!</t> (0) 0%
      Beckengröße:
      100x40x40

      Beleuchtungstechnik:
      1x Nano Klemmleuchte mit Energiesparlampe 11w

      Filtertechnik:
      Hobby Filterstar ,Lufthebersystem

      Heizungstechnik:
      noch offen!

      Sonstige Technik:
      wozu?

      Wasserwerte:
      völlig egal....

      Dekoration:
      Schwarzer Glanzkies mit hellen Steinen

      Pflanzen-Besatz:
      Anubias barteri var. barteri / Breitblättriges Speerblatt
      Vallisneria asiatica /asiatische Vallisnerie
      Vallisneria americana/Riesenvallisnerie
      Microsorum pteropus/Schwarzwurzelfarn/Javafarn
      Pistia stratiotes / Muschelblume


      Aquarium-Bewohner:
      1.1 Channa Gachua TH03/02

      Aquarium-Beschreibung und Bilder
      Hallo, :fisch: Freunde :daumen hoch:

      Möchte nun mal anfangen auch die von mir gehaltenen TH's vor zustellen.
      Diese habe ich von einem Jungen Mann hier aus dem Forum übernommen!
      Bei Ihm hatten Sie schon mal gelaicht ,leider hat der Bock ihn Tage später dann verschluckt !
      Warum auch immer,leider passiert das doch häufiger bei Jungen Paaren !
      Ob es an Unerfahrenheit,Stress oder Unglücksfälle liegt ,wird wohl von Fall zu Fall anders liegen.......

      Nun sind sie bei mir vor paar Wochen eingezogen und verhalten sich ruhig bis auf kurze Jagd Manöver und
      dann verweilen sie getrennt von einander im Becken!
      Das kann daran liegen weil Sie wohl ihren Nachwuchs verloren haben?!?
      Nach dem Urlaub gibt es erst mal eine Becken-Umgestaltung und einen Wasserwechsel, dann werde ich weiter berichten !
      ....beide Fressen gut und sind Fit!
      Im Anhang mal paar Fotos vom Bock, der sehr Farbenfroh im Wasser steht und wartet bis das Futter vom Himmel fällt :lustig:






      Grüße Maik
      Bilder
      • IMG_2216.JPG

        482,85 kB, 2.000×1.493, 2.952 mal angesehen
      • IMG_2458.JPG

        435,88 kB, 2.000×1.493, 2.934 mal angesehen
      • IMG_2215.JPG

        462,82 kB, 1.493×2.000, 2.975 mal angesehen
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Der sieht ja mal genial aus!
      Hoffentlich klappt das bei dir irgendwann.
      Hast du vielleicht das große Becken noch frei? Vielleicht mal in das 150er die beiden reinpacken.
      Der Nachwuchs würde mich auch wahrscheinlich auch interessieren!

      Bleib am Ball!!!!

      Grüße Heiko
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Hallo :fisch: und Channa Freunde, hier mal paar neue Zeilen von mir !
      Nicht gerade eine tolle Nachricht ...naja alles sah doch so gut aus mit den TH´s!
      Der Bock stand immer über dem Weib im dichten Pflanzenkleid :P
      Er baute auch eine Grube in den Sand...nur leider kurz darauf machte er sein Weib zur SAU :motz:
      Die sieht zur Zeit nicht so schön mehr aus......

      Musste sie nun trennen damit sie sich wider erholt und die Wunden wieder verheilen!

      Schaun wir mal wie es dann weiter geht..ich halt euch auf dem laufenden .

      Grüße Maik und schönen 2ten Advent
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Hallo Maik,

      wenn du vor hast die Gachuas nachzuziehen habe ich vielleicht noch einen Tipp für dich.

      Wie du weist habe ich gachuas 2 mal nachgezogen und ich hätte es auch noch öfter getan wenn ich die nachzuchten los bekommen hätte.

      Erst als ich den Elterntiere mehrere Korkröhre auf die Wasseroberfläche gepackt hatte und mit der Aquarium-Abdeckung ins Wasser gedrückt hatte sodass die Röhre halb im Wasser und halb über Wasser war, fingen die Eltern an zu balzen. Auf Nachwuchs musste ich dann nicht mehr lange warten.

      Vorher hatte ich die selben Probleme wie du ;)
      LG Andreas
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Moin Andreas,
      ich möchte sowieso die Wintermonate nutzen und meine Becken mal umgestallten!
      Da einige doch recht zugewuchert sind :o
      Der werde ich auch gleich mal deinen Rat in die TAT umsetzen...

      Nachwuchs wäre mal ein erfolg den ja jeder sich wünscht und sich drüber freut wenn es mal klappt!
      Leider wissen wir Channa-Halter/Liebhaber nur zugut das es sehr schwierig ist die Nachkommen dann unter
      die Leute zubringen!
      Mit dieser Geschichte habe ich mich auch schon vor lange Zeit schon beschäftigt und auch schon mit Heiko besprochen.....
      Naja ich würde ein paar durch bringen den Rest dann für die :fisch: !
      Na ja was will man machen wenn man Arten hält die dann gleich mal 100-200 Jung :fisch: werfen :cry: :lol:

      Ich denke aber das gerade die TH´s nicht mehr so verbreitet sind in Heimischen Aquarien wie andere Gachua-Arten !

      Wir werden sehen wenn es so weit ist!

      LG Maik
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Vorerst aus mit dem Traum von Nachwuchs der TH´s.....
      Ich hatte die beiden am 02.12.14 vorerst mal getrennt weil der Bock zu Stürmisch war!
      Gestern ,also nach 3 Wochen Auszeit und Trennung der beiden führte ich Sie wieder zusammen....
      Alles sah doch gut aus, Sie Tanzten beide miteinander und umschlungen sich !
      Doch was musste ich heute mi s :o da sehen..... das Weib lag Tot auf dem Sandboden :? :cry: :x
      Er hat sie wohl diese Nacht zu hart ran genommen!

      Nu sitzt er alleine in seinem Becken..na ja mal sehen vielleicht komm ich an ein schönes großes Weib ran und ich würde dann noch mal Versuchen mein Glück! :pfeif:
      So ist das mit den Raubfischen!!!

      Grüße Maik
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      ...so nun gibts mal paar neue Info zu dem Thema TH´s :fisch:

      Ich hab mir am 12.06.15 zwei junge TH´s gekauft, beide um die 11-13 cm !
      Eigentlich sollten es 3 sein, ein Mann und zwei Weiber, leider ist dem Verkäufer einer aus dem Becken gesprungen und naja wie solls sein...Tod :motz:
      Meine Info war ,es kommen zwei Weiber ......ok, dann erst mal beide einzeln in Quarantäne !
      eine Woche später setzte ich den kleineren :fisch: zu meinem großen Mann den ich ja noch habe!
      Soweit so gut,nun setzt ich den etwas größeren mit dazu...... :shock: das geht gar nicht gut, also muss es ein Mann sein!
      Ich trennte alle wieder ! Heute probierte ich paar Möglichkeiten aus....die aber nicht so tolle waren .

      Ich kauft letzte Woche noch ein großes Weibchen (TH03/02 - 21cm) dazu.....
      Und dazu schreibe ich demnächst noch was!

      Im verlaufe meiner Umsetzungen ,setzte ich die zwei kleinen 11-13cm zusammen in ein Nano-Becken 40 hoch und 20cm Durchmesser...nur vorüber gehend ...und dacht so bei mir na was da wohl geht!?!
      Die beiden kamen sich nah und tanzten etwas!
      ca. 1 Stunde später bemerkte ich ein Spritz und Tummeln der Beiden, ich beobachte sie dabei und siehe da :shock: Sie umschlungen sich und vollzogen die Paarung vor meinen Augen!!!!!!! :daumen hoch: :mrgreen:

      1 Stunde danach setzte ich die zwei in ein großes Becken und werde euch bald wieder neue Infos zu kommen lassen .

      Grüße Maik
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Flussmonster ()

    • Re: Channa Gachua TH03/02

      ....ich komm nun auch mal auf das TH03/02 Weibchen zusprechen !
      Das habe ich mir per Mitfahrgelegenheit bringen lassen!
      es ist ca.21cm groß und im Gegensatz zu dem Bock den ich hier habe fülliger und breiter ...
      Ich hab die Gute dann zwei-drei Tage ihre Ruhe gelassen und dann hab ich Sie in das Becken zum Bock getan.

      Ja, die beiden schauten nicht schlecht wo Sie sich gesehen haben :shock:
      Beiden bewegten sich hin und her....dann griff der Bock Sie an,sie jagen und bissen sich !
      Dann trenne ich Sie wieder ,das Weib hat es gut weg gesteckt ! Zum Glück...
      Paar Tage später versuchte ich es wieder nur das ich den Bock dann zum Weib ins Becken gab!
      Das machte einen merklich deutlichen Unterschied ,denn der Bock war Ruhiger ...das Weib schwamm aus Ihren Versteck und stupste Ihn immer an!
      Alles schien besser zu laufen...dann aber ein Unruhe und sie jagten sich, bis hin zur Beißerei !
      Beide voran in die Mäuler ! :(
      Beide sitzen nun wieder getrennt und ich werde am WE einen Versuch starten.
      Gelesen habe ich mal das es immer etwas zur Sache geht bevor das PAAR sich einig wird!
      Wenn zu heftig wird trenn ich Sie wieder.......ich drück den beiden und Mir :pfeif: die :daumen hoch: :daumen hoch:
      Infos folgen...
      Grüße Maik
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Hi Großer,
      sind eben Channas.Noch dazu Channas die sich nicht kennen...!!!!
      Günstig wäre es wenn Du eins der Becken so abtrennen könntest daß sie sich nicht sehen aber riechen können.
      Von meinen TH's kenn ich sowas eigentlich garnicht.Die ganze Zeit wo ich die hatte Null Aggressionen.
      Ich denke mal es wid etwas dauern,die Beiden müssen sich eben in Ruhe kennenlernen,sind eben Channas.
      Viel Erfolg und viele Grüße
      Nicole und Ingo

      Übrigens,bei Heiko(Wachau)haben wir heute drei halbwüchsige Auranti's gesehen.Traumhaft.
      Leider wusste er nicht ob's NZ oder Wf sind...
    • Re: Channa Gachua TH03/02

      Hi Leute, ich habe heute gesehen das bei dem jungen Paar einer von beiden in der Grube unter der Wurzel liegt!
      Nach dem ich dann gesehen habe das dieser :fisch: auch noch ein dicken Kehlsack hat...kann es nur der "Mann" sein!
      Dem zufolge hat er wohl Eier im Maul !?!
      Spätestens nach der Fütterung wo er nicht teil genommen hat ..ist es wohl auch so!
      Ich werde es weiter im Auge behalten und meld mich wieder.
      Grüße Maik

      PS: Ingo......Danke für die Info! Leider halte ich immer noch an meiner Entscheidung fest ,keine Auranti's mehr zu halten! Vorerst :shock: :pfeif:
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif: