Channa andrao spec.ASSAM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Channa andrao spec.ASSAM

      <t>Wie gefällt euch das Becken?</t> 7
      1.  
        <t>Traumhaft!</t> (4) 57%
      2.  
        <t>Recht gut!</t> (3) 43%
      3.  
        <t>Geht so!</t> (0) 0%
      4.  
        <t>Verbesserungswürdig!</t> (0) 0%
      5.  
        <t>Sorry...gefällt mir gar nicht!</t> (0) 0%
      Beckengröße:
      100x40x40

      Beleuchtungstechnik:
      LED Röhre im Lichtkasten von JUWEL 12watt
      Lichtfarbe: Weiß (6500K)


      Filtertechnik:
      Hamburger Eck/-mattenfilter

      Heizungstechnik:
      ist absolut tabu!!

      Sonstige Technik:
      nüscht!

      Wasserwerte:
      keene

      Dekoration:
      Lavalit-Schaumlava ROT
      Wurzeln, Steine,
      Korkröhre,Äste, Holz
      Rück/-Seitenwand mit Ufer Gestaltung
      aus Styropor mit Torf beflockt
      und Bepflanzung


      Pflanzen-Besatz:
      Anubias barteri var. barteri / Breitblättriges Speerblatt
      Vallisneria asiatica /asiatische Vallisnerie
      Vallisneria americana/Riesenvallisnerie
      Microsorum pteropus/Schwarzwurzelfarn/Javafarn
      Salvinia minima/Kleiner Büschelfarn
      Pistia stratiotes / Muschelblume


      Aquarium-Bewohner:
      5x Channa Assam (neu beschrieben Dez.2013 auf Kleinsten Schlangenkopffisch namens Channa andrao) Größe der Zeit: ca.7-8-9cm

      Aquarium-Beschreibung und Bilder
      Nun Vorstellung Nr:2
      Hierbei handelt es sich um ein neues Becken was Ich ca.Dez.13/Jan.14 gestellt habe und etwas Verändert habe :lol:
      Es sind seit kurzer Zeit 5 junge Channa andrao eingezogen die ich vorher in einem Kleineren Becken hielt, da es dort mit der Futterdichte besser funktionierte!
      Ich hab mir die Kleinen letztes Jahr bei Panta Rhei (11.07.13/ Größe 5cm)gekauft und per Versand zusenden lassen....
      Hat prima gefunst ...
      Eigentlich waren es mal 6 aber einer musste ja in der Nacht die Außenumgebung erkunden und fand nicht wieder zurück ins Becken :cry:
      Nun den anderen gehts gut auch nach der Winterpause mit wenig Licht,Futter und Wärme!
      Jetzt werden wir verfolgen wie sie sich die nächsten Wochen...Monate machen und wie sie sich finden.
      Ich bin gespannt.. :mrgreen:

      Vorab noch paar Bilder vom Zustand ,leider fehlen mir noch paar Schwimmpflanzen (Licht wirkt doch recht hell)und vielleicht noch paar andere Dinge.......mal sehen
      Pflanzen für den Uferbereich hab ich mir heute gekauft, kommen dann auch noch rein!

      LG Maik




      Bilder
      • IMG_1503.JPG

        180,06 kB, 648×484, 1.497 mal angesehen
      • IMG_1495.JPG

        367,05 kB, 2.000×1.493, 1.590 mal angesehen
      • IMG_1440.JPG

        164,51 kB, 648×484, 1.494 mal angesehen
      • IMG_1434.JPG

        170,71 kB, 648×484, 1.498 mal angesehen
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hey Maik,
      BIST DU WAHNSINNIG !!!!!!!!!!????????? - Apfelschnecken töten jegliches Biotop, vor allem auch in Mittel- und Nordeuropa und du zeigst die einfach so rum - nicht dass demnächst bei dir das Bundesumweltamt eine Razzia veranstaltet :D :D :D

      Jetzt mal ehrlich, schön gemacht das Becken - sieht fast genauso aus wie das, in welchem ich bis vor kurzem meine 6 Ch.bleheri (kannst dich sicher erinnern - die waren viel cooler als Ch.andrao und du wolltest die nicht haben 8-) ) hatte. So muss das und vielleicht kannst du mit noch ein paar mehr Verstecken sogar die ganze Gruppe noch länger zusammen halten?

      Grüße
      Karsten
      Beste Grüße
      Karsten
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      huhuuu Issy ,

      was den für Schnecken?
      Musst Du auch gleich sooo laut rumschrein !! :lustig:

      Die Dinger sind absolut sicher bei mir...und wenn sie ausbrechen müssen sie immer noch an mein zwei Bulldoggen vorbei.......

      äh ......unmöglich! :pfeif:

      Ein paar Verstecke sind schon in Arbeit! Hab vorhin gerade ein Video gemacht ,da lauert einer oben unter den Wurzel nahe Wasseroberfläche! Geil :daumen hoch:

      Grüße
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hi Maik,

      "Flussmonster" schrieb:

      Die Dinger sind absolut sicher bei mir...und wenn sie ausbrechen müssen sie immer noch an mein zwei Bulldoggen vorbei.......

      äh ......unmöglich!


      -> na da bin ich aber beruhigt :mrgreen: !

      Hornkraut nehme ich jetzt immer anstatt Schwimmpflanzen - die gehen auch einbißchen unter der Oberfläche weiter und wachsen eigentlich immer (das ist gut), aber man muss die halt oft kleinhalten (das ist dann halt schlecht).

      Grüße
      Karsten
      Beste Grüße
      Karsten
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hi Maik!
      Sehr schönes Becken find ich!
      Wie viel cm Wasserstand sind das?
      Und was für Holz hast du verwendet?
      Warten wir mal ab wenn es Sommer wird und die Temperaturen hochgehen, ich denk zum Paaren werden die sicherlich einen kleinen Temperaturschub benötigen.
      Was fütterst du?
      Übrigens bzgl der Schnekcen. Die Elterntiere meiner Cobalts haben nie Interesse an den Schnecken gezeigt. Die Jungen dafür um so mehr, die haben mittlerweile alle Schnecken leer gemacht. Also wenn mal einer eine Schneckenplage hat? ;) Leider wäre der restliche Besatz dann aber auch gefährdet! :lustig:

      Gruß Heiko!
      Rechtschreibung? Ja wichtig, aber meine Finger finden nicht immer die richtige Taste. "Sorry"
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hi Heiko,
      Ist mir bei meinen bleheri auch aufgefallen - wenn die noch jünger sind, mögen die Schnecken ganz gern, aber die Alttiere nur noch aus Versehen beim Füttern mit optisch ähnlichem Futter.
      Wegen der Temperaturen mal noch eine Beobachtung von mir: Meine bleheri haben im letzten Jahr seit Mai bis September 2013 5 Gelege gehabt - eigentlich immer direkt nach der "natürlichen" (also ohne Heizstab!) Temperierung auf max. 22°C nach Wasserwechseln (da dann auf etwa 18°C runter!).
      Da ja Ch. bleheri, andrao u. aurantimaculata etwa aus der gleichen Gegend kommen (Höhenlagen und Strömungsverhältnisse unterscheiden sich), ist da eine Übertragung sicherlich nicht ganz falsch, oder?
      Grüße
      Karsten
      Beste Grüße
      Karsten
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hallo,
      Es sind jetzt 80l Wasser drin bei einem Wasserstand von 22 cm.
      Die kleinen sind noch Jung und mal sehn was dann im Sommer geht !
      Ich werde mal was versuchen, und zwar in 3 monaten!
      2 wochen lang gut fütter ,abwechslungreich wie immer :daumen hoch: dann 50% Wasserwechsel mit kalten Regen-oder Leitungswasser
      und werde sehn ob sie dann Balzen oder was sonst so geschieht ....

      Was das Futter angeht füttere ich auch wie bei meinen Fröschen sehr Abwechslungsreich ....

      Channafutter: allgemein für alle mal aufgezählt!
      Für die die ich halte,für große aber auch für kleine Nachzuchten.....

      Grillen
      Heimchen
      Heuschrecken
      Fliegen
      Fruchtfliegen
      Mehlwürmer (nicht zu viele)
      Regen,-Rot-und Tauwürmer
      Schokoschaben
      Argentinische Waldschaben
      Stinte
      Jungfische
      Nacktschnecken


      Im Sommer kommt dann noch das Wiesenplankton dazu was ja jeder selbst fangen kann!

      Holz:
      Zum einen Holz was man im Wald oder am Wasser so findet!
      Ich war letztes Jahr mit Ingo unterwegs ,er könnte was zu den Verwendeten Holzarten was sagen! :shock:

      Ansonsten hab ich :
      Korkröhe
      Korkenzieherweide
      Opuwawurzeln, Moorkienwurzel beide aus der Terraristik
      Mangrovenwurzeln

      Weinrebe könnte auch gehen! Hab aber keine eigene Erfahrung Unterwasser nur Regenwaldterrarium!

      Grüße
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hier mal ein Update:
      Schon mal mit ein zwei Pflanzen....
      Kommen aber noch paar dazu! :)






      Der Wasserstand wird nun die Tage Erhöht!

      LG
      Bilder
      • 09.05 (1).JPG

        149,63 kB, 648×484, 1.483 mal angesehen
      • 09.05 (2).JPG

        336,06 kB, 2.000×1.493, 1.434 mal angesehen
      • 09.05 (3).JPG

        314,07 kB, 2.000×1.493, 1.391 mal angesehen
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Schön das es Dir gefällt! :P
      Aber das geht noch schöner(mehr Holz und so) !
      Bin gerade am einfahren eines 50ziger Würfels :lol:
      Mit zwei großen Wurzeln und viel Holz + Pflanzen...is klar ne!
      Wenn das Projekt steht ...stell ich es auch vor!
      Natürlich Channawürfelmaniaprojekt :lustig:

      Grüße Maik
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hier noch der Stand der Ding.....
      -paarbildung nix da!
      -Becken ,gefällt mir gut!
      -Pflanzen, werde wohl ausdünnen müssen,die wachsen wie Unkraut

      Bilder siehe hier unten.....

      BILDER FEHLEN

      Der Wassernabel wächst schon aus dem Wasser raus hoch auf die Torf-Felsen und die Blätter
      messen ca.3-4,5 cm im Durchmesser

      Werde mal meine alte Digicam raussuchen und versuchen bessere Bilder hin zubekommen..
      Grüße
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif:
    • Re: Channa andrao spec.ASSAM

      Hallo alle miteinander :lol:
      Hier mal wieder ein paar einblicke zu den c.andaros
      <ATTACHMENT filename="$_20.JPG" index="4"><s>[attachment=4]</s>$_20.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT>

      <ATTACHMENT filename="IMG_8591.JPG" index="3"><s>[attachment=3]</s>IMG_8591.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT>
      <ATTACHMENT filename="IMG_3032.JPG" index="2"><s>[attachment=2]</s>IMG_3032.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT>
      <ATTACHMENT filename="IMG_2995.JPG" index="1"><s>[attachment=1]</s>IMG_2995.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT>

      <ATTACHMENT filename="IMG_2870.JPG" index="0"><s>[attachment=0]</s>IMG_2870.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT>

      Mal sehen wenn ich den Bock in seiner vollen Pracht mal auf ein Bild einfangen kann.....
      das gibts dann mal später noch zu sehen!

      LG Maik
      Bilder
      • IMG_2870.JPG

        614,65 kB, 800×598, 459 mal angesehen
      • IMG_2995.JPG

        611,77 kB, 800×598, 455 mal angesehen
      • IMG_3032.JPG

        649,44 kB, 800×598, 464 mal angesehen
      • IMG_8591.JPG

        575,99 kB, 800×598, 444 mal angesehen
      • $_20.JPG

        34,4 kB, 448×600, 449 mal angesehen
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :pfeif: