Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 727.

  • Kurioses im Aquarium

    Issy - - Smalltalk

    Beitrag

    Moin, ich habe den Beitrag mal hier in den "Smalltalk" geschoben... Zu deiner Frage Marc: a.) ... ernsthaft: eigentlich nur ein Männchen der gleichen oder genetisch sehr nahen Art b.) ... aus dem Bauch heraus: der Heilige BimBam? -> keine Ahnung!

  • Moin, gut - Vogelspinnen sind natürlich stammesgeschichtlich viel älter als Fische und damit gibt es bestimmte Prägungen, die viel stärker verwurzelt sind - stimmt absolut! Allerdings leben die verschiedenen Arten (auch die, die ich vorher meinte) in Lebensräumen, die es natürlich "nur" genauso lange gibt, wie die, in denen auch z.B. saisonale Schlangenköpfe leben. Dementsprechend sprechen wir ja hier eigentlich von einer Anpassung an einen Lebensraum (so lange es diesen eben schon so gibt, wie …

  • Moin, Zitat von hobby: „Wir hatten das hier im Forum schon mal, dass Laichaktivität, vielleicht von der Jahreszeit abhängig ist. Dem ist aber im Aquarium nicht so, woher sollen die Tiere auch wissen welche Jahreszeit draussen ist? Man muss die entsprechende Jahreszeit nur gut genug simulieren. “ Über die Brücke würde ich nicht gehen, ganz einfach aus folgenden drei Gründen schon nicht (als Beispiele)... a.) Florian hat bestätigt, daß seine Parachanna sehr zeitgenau saisonal im AQ ablaichten und …

  • Verstecke können es nicht genug sein...erst dann werden sie zahmer. Es dauert halt bei denen - olle Zicken ! Grüße

  • Ich denke auch, dass gerade die Art sich extrem auf den Pfleger und Futterzeiten prägt. Aber vermutlich ist auch die Wassertemperatur wichtig - unterhalb 23 grad werden die sehr träge und liegen nur inaktiv irgendwo rum... Grüße

  • Tja, nix von wegen Gelege, Fortpflanzung und so - es scheint wohl doch noch etwas zu früh im Jahr. Trotzdem verstehen sich die Beiden prächtig und fressen ziemlich gut grad. Ich nehme ab heute die Temperatur wieder runter auf 25 grad und warte mal mit der nächsten Aktion auf den März oder April... Grüße

  • Parachanna africana Anzeige

    Issy - - Channa-Stammtisch

    Beitrag

    Mein Männchen geht nach Oberursel - ein Ex-Channahalter, der auf dem Weg ist einen Channaholiker-Rückfall zu bekommen (er hat sich wohl auch für Jungfische aus Österreich vormerken lassen) ... naja, wir wissen ja alle, wie das so losgeht. Zu der Anzeige - das Männchen ist relativ deutlich, aber ob es ein Paar ist—wer weiß!? Grüße

  • Parachanna africana Anzeige

    Issy - - Channa-Stammtisch

    Beitrag

    Ja, aus den verschiedenen Bildern werde ich auch nicht ganz schlau, aber zumindest scheint wohl mind. 1 Männchen dabei zu sein... Ich habe heute übrigens meinen überzähligen Africana Bock verschickt. Grüße

  • Parachanna africana Anzeige

    Issy - - Channa-Stammtisch

    Beitrag

    Wer solche Polypterien mag, für den ist das was - stimmt! Auch die Fütterungsliste für die Africanas ist beeindruckend. Grüße

  • Parachanna africana Anzeige

    Issy - - Channa-Stammtisch

    Beitrag

    Schaut mal hier: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…nkopf/814773718-138-16679

  • Moin, ich habe es nicht nachgelesen bis jetzt, aber steht denn nicht schon in der "kleinen Fibel" drin, daß diese Verwandschaften bestehen (aurantimaculata - bleheri - barca)? Schaut doch mal nach, wenn ihr grad zu Hause seid...relativ weit vorn sollte das stehen. Interessant bei der Aufschlüsselung fand ich, daß sich Ch.stewartii und Ch.gachua nicht viel näher stehen - hätte ich vom Aussehen/Verhalten eigentlich anders vermutet. Aber so kann man eben "schief liegen"... Auch Interessant - in Afr…

  • ...Wurzen nicht zu kennen ist kein Verbrechen Grüße

  • Neue Farbvarianten

    Issy - - Smalltalk

    Beitrag

    Hi Hanno, Hübsche kleine Racker das! Vielleicht auch nur eine spezielle Fundortvariante? Ich weiß nicht genau, ob bei der Art bisher schon eine solche Zuchtauslese stattgefunden haben kann... Grüße

  • Hi Marc, ...und herzlich willkommen hier im Forum! Grüße Karsten

  • Gut? Oder nicht gut...???

    Issy - - sonstige Technik

    Beitrag

    Hi, Naja - mit dem Gedanken für den Wohnraum hatte ich auch mal kurz gespielt, aber eben keinen für much adäquaten Besatz gefunden (zum Glück!)... Wobei für eine redfire Futterzucht würde das vllt sogar gehen, oder? Grüße

  • Gut? Oder nicht gut...???

    Issy - - sonstige Technik

    Beitrag

    Hi, Nee Mirko, damit ist tatsächlich die Tiefe des Beckens gemeint - es handelt sich um sogen. "Wandaquarien", die du ähnlich wie einen Flat-TV an die Wand hängen kannst. Ich habe mich da mal ein bißchen belesen vor einiger Zeit, weil ich es auch erst nicht glauben konnte. Ich würde jedem Aquarianer, der einigermaßen Verantwortungsgefühl für seine Pfleglinge hat, davon abraten: Filterung, Bedienbarkeit, Pflege - das sind bei einem solchen AQ-Typ alles erschwerende Faktoren, unter denen zumeist d…

  • Hallo Channaholiker, ich habe mir gestern mal überlegt, was ich in den letzten 10 Jahren meinen verschiedenen Channa-/Parachanna-Arten schon so alles zum "Verstoffwechseln" angeboten habe - mal mit mehr oder manchmal auch weniger Erfolg, auch abhängig vom Alter/Art der jeweiligen Tiere, Vorprägung durch vorherige Besitzer, Antrainieren eigener "Futter-Macken" usw. . Dabei bin ich auf eine erstaunliche Anzahl von Futtersorten gekommen, die ich aber auch noch nicht genau durchgezählt habe. Ich wür…

  • Moin, Schnappschuß von gestern Abend... In diesem "Tee": aquarium-leipzig.de/index.php?…123c0f7e2be7a639190d0489d (Färbung des Wassers mit Erlenzapfen erreicht - innerhalb von einer Woche habe ich 2x etwas mehr als eine Hand voll auf 260 Liter netto in einem Netz dazugegeben) schwimmen die Beiden (oben das Männchen) jetzt rum und sind in manchen Ecken kaum mehr zu sehen, obwohl sie z.T. direkt an der Frontscheibe "rumlungern" (super Tarnung): aquarium-leipzig.de/index.php?…123c0f7e2be7a639190d04…

  • Manu Manu! Ich sehe es schon genau vor meinem inneren Auge...du wirst noch zum Channa-Fan! Grüße

  • Mensch Mike, Bist heute aber fleißig ! Noch mehr wirklich gute, private Seiten kenne ich eigentlich auch nicht. Dennoch, vielleicht hat ja jemand doch noch eine andere Seite in petto...? Grüße