Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 716.

  • ...Wurzen nicht zu kennen ist kein Verbrechen Grüße

  • Neue Farbvarianten

    Issy - - Smalltalk

    Beitrag

    Hi Hanno, Hübsche kleine Racker das! Vielleicht auch nur eine spezielle Fundortvariante? Ich weiß nicht genau, ob bei der Art bisher schon eine solche Zuchtauslese stattgefunden haben kann... Grüße

  • Hi Marc, ...und herzlich willkommen hier im Forum! Grüße Karsten

  • Gut? Oder nicht gut...???

    Issy - - sonstige Technik

    Beitrag

    Hi, Naja - mit dem Gedanken für den Wohnraum hatte ich auch mal kurz gespielt, aber eben keinen für much adäquaten Besatz gefunden (zum Glück!)... Wobei für eine redfire Futterzucht würde das vllt sogar gehen, oder? Grüße

  • Gut? Oder nicht gut...???

    Issy - - sonstige Technik

    Beitrag

    Hi, Nee Mirko, damit ist tatsächlich die Tiefe des Beckens gemeint - es handelt sich um sogen. "Wandaquarien", die du ähnlich wie einen Flat-TV an die Wand hängen kannst. Ich habe mich da mal ein bißchen belesen vor einiger Zeit, weil ich es auch erst nicht glauben konnte. Ich würde jedem Aquarianer, der einigermaßen Verantwortungsgefühl für seine Pfleglinge hat, davon abraten: Filterung, Bedienbarkeit, Pflege - das sind bei einem solchen AQ-Typ alles erschwerende Faktoren, unter denen zumeist d…

  • Hallo Channaholiker, ich habe mir gestern mal überlegt, was ich in den letzten 10 Jahren meinen verschiedenen Channa-/Parachanna-Arten schon so alles zum "Verstoffwechseln" angeboten habe - mal mit mehr oder manchmal auch weniger Erfolg, auch abhängig vom Alter/Art der jeweiligen Tiere, Vorprägung durch vorherige Besitzer, Antrainieren eigener "Futter-Macken" usw. . Dabei bin ich auf eine erstaunliche Anzahl von Futtersorten gekommen, die ich aber auch noch nicht genau durchgezählt habe. Ich wür…

  • Moin, Schnappschuß von gestern Abend... In diesem "Tee": aquarium-leipzig.de/index.php?…c6280abe1f733c16cdcb86378 (Färbung des Wassers mit Erlenzapfen erreicht - innerhalb von einer Woche habe ich 2x etwas mehr als eine Hand voll auf 260 Liter netto in einem Netz dazugegeben) schwimmen die Beiden (oben das Männchen) jetzt rum und sind in manchen Ecken kaum mehr zu sehen, obwohl sie z.T. direkt an der Frontscheibe "rumlungern" (super Tarnung): aquarium-leipzig.de/index.php?…c6280abe1f733c16cdcb86…

  • Manu Manu! Ich sehe es schon genau vor meinem inneren Auge...du wirst noch zum Channa-Fan! Grüße

  • Mensch Mike, Bist heute aber fleißig ! Noch mehr wirklich gute, private Seiten kenne ich eigentlich auch nicht. Dennoch, vielleicht hat ja jemand doch noch eine andere Seite in petto...? Grüße

  • Jo, das Ding ist mittlerweile schon ein Dauerbrenner - total schön anzusehen und garantiert der totale Horror für alle Kleintiere in diesem Gewässerabschnitt ! Grüße

  • Hi Mike, Cool dass sich die Fische gut machen - top! Komisch finde ich z.B. dass die auch MüLa‘s fressen - dürften in diesem Teewasser in der Natur eigentlich gar nicht vorkommen, oder? Das Video hatte ich schonmal gesehen irgendwann - da bekommt man eine ganz gute Vorstellung davon, wie diese Tiere am besten zu halten sind. (Ich gehe mal bei P.africana von ganz ähnlichen Bedingungen aus.) Grüße

  • Organisationsthread fürs Forentreffen 2018...

    Issy - - Smalltalk

    Beitrag

    Wow - ganz schönes Highlight, Glückwunsch!

  • Channa melanostigma spec. nov.

    Issy - - Fachartikel zu Channas

    Beitrag

    Moin, Kann mich Heiko nur anschließen! Ich komme selber eher nicht zu Netzrecherchen, darum ist es toll, dass du dir das ein wenig mit auf die Fahne schreibst Mike. Grüße

  • Organisationsthread fürs Forentreffen 2018...

    Issy - - Smalltalk

    Beitrag

    Moin, Ich versuche mir den Termin freizuhalten, damit wir wieder mal ein bisschen schwatzen können, kann’s aber wie üblich nicht zu 100% versprechen (sieht aber gut aus). Prof.Eulenberger aus der Leipziger Zoo Serie??? Grüße

  • Panschen ist das nicht, sondern „zaubern“... Aber mit wirklich viel Mühe zurecht gerührt! Gerade heute bin ich übrigens wieder bei 26 grad angekommen und fressen tut das Männchen von dir richtig gut, ist auch seit November ein gutes Stück gewachsen. Grüße

  • guckst du.....

    Issy - - Channa-Stammtisch

    Beitrag

    ...andere Projekte Maik, andere Projekte...! Übrigens brauchen die es eher wärmer, also dann doch besser in einer Wohnung mit hoher Deckentragkraft, Maik

  • guckst du.....

    Issy - - Channa-Stammtisch

    Beitrag

    Hi, Ich kenne jemanden, der welche hat - ist aber nicht hier im Forum angemeldet. Grüße

  • Heiko, auf jeden Fall schön zu lesen, daß sich die Fische gut machen - ist bei der Art ja nicht unbedingt immer so. Die Futterkonditionierung klappt z.B. bei meinen Auranti-Jünglingen so ähnlich: mache ich den Luft-betriebenen Sprudelstein an (damit die Mysis und der Krill sich zusätzlich bewegen), kommen alle aus ihren Verstecken und dann wird genascht. Bei meinen P.africana wiederum reicht eigentlich mittlerweile mein Erscheinen vor dem AQ aus, um meistens das Betteln auszulösen. Seitdem das "…

  • Meinst du das Spaghnum-Moos oder den Eichensud, den ich oben beschrieben habe? Das Moos bestelle ich als Terraristik-Zubehör bei Amazon (brauche ich ohnehin für die Vogelspinnen und Salamander z.B. von "Lucky Reptile") und den Sud habe ich auch dort bestell, erstmal zum Test ("Aquality" Eichenextrakt 1.000 ml) ... war aber auch nicht ganz so preiswert. Ich denke, demnächst werde ich trockenes Eichenlaub - ich habe noch einen ganzen Schwung da - mit kochendem Wasser auslaugen und den Sud selber h…

  • ... Wasserhärte nach SERA Tropftest: zwischen 4,0 und 5,0°dH -> besser kriege ich es jetzt nicht hin ... pH Wert mit kalibriertem Meßgerät (genauer geht es sicherlich): 6,1 ... Temperatur heute morgen: 23°C -> ab heute Nachmittag nehme ich sie wieder hoch gen 27°C Mehr kann ich bzgl. Wasseraufbereitung z.Z. nicht tun, ich hoffe, es reicht. Gefressen haben die beiden Parachanna gestern Abend trotz der recht niedrigen Temperaturen recht gut, wobei ich zusehe, daß das Männchen mehr bekommt, weil da…