Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

  • Ein weiteres Bachbecken...

    Olmek - - Asiatische Gewässer

    Beitrag

    Hey Manu, schaut echt schon ganz gut aus und ich bin gespannt wie sich das noch entwickelt. Die Anubien können ja noch etwas mehr in den Hintergrund wenn die neuen Pflanzen da sind. Du hast oder hattest Aaldornaugen? Sehr cool. Kannst gerne mal ein paar Bilder von den zeigen falls du welche hast. LG Robert

  • Na der Dreck bzw. Mulm beherbergt ja sicher auch viele Organismen die den Nachwuchs als Nahrung dienen. Ich habe auch schon gelesen, dass eine gewisse Mulmschicht für ein stabiles Becken ganz nützlich sein soll. Der Mulm hinter meinem Mattenfilter bleibt immer drinnen, wenn ich ihn nicht gerade zum animpfen für ein anderes Becken benötige. Die Schicht war z.T. schon 4-5 cm hoch Also nach meiner Erfahrung ist Mulm nicht gleich Dreck. Manche sehen das evtl. anders. Für mich ist dies eine wichtige …

  • Den Boden sauge ich eigentlich nicht, wenn überhaupt mal ein wenig im Vordergrund ab. Es sind auch nur max 2-3 cm Kies, das empfinde ich mittlerer Weile als pflegeleicht, da gammelt dann auch nichts. Und guter Mulm im Boden hat ja auch seine Funktion. Bei dicken Kiesauflagen wird es vermutlich schon mal eher zu anaeroben Prozessen kommen (neheme ich an). Die Kleinen verkriechen sich dann schon ganz gut und meist im hinteren Teil des Beckens. Jetzt wo aber gerade so viel Halbwüchsige unterwegs si…

  • Hallo Manu, hast du mal ein Bild von deinen Tieren? Welche Farbgebung haben die denn? Ich suche noch was kleines für mein Paludarium, ca 40-50l Wasser... allerdings erst in 3-4 Wochen. Beste Grüße Robert

  • Hallo Leute, lieben Dank für eure lobenden Worte. Ja ich habe versucht mit minimalen Mitteln maximalen Erfolg zu erzielen. Bin auch eigentlich kein Freund von Dünger und so anspruchsvollen Pflanzen. Ein Hobby soll auch Spaß machen und nicht nur Arbeit Beste Grüße

  • Emerse Pflanzen für Paludariumprojekt

    Olmek - - Suche

    Beitrag

    Hallo, ich brächte demnächst mal eine ordentliche Menge an auch emers wachsenden Pflanzen. Vor allem Moose, Farne, rankende Gewächse und vor allem alles kleinblättrig. Gerne auch die einfachen Arten, nichts anspruchsvolles. Anubias, Javamoos, Wassernabel, Cryptocoryne ist bereits vorhanden. Würde mich freuen wenn jemand etwas anzubieten hätte Beste Grüße Robert

  • Hallo, ein recht verspätetes Update von meinem 2m Flossensaugerbecken. Man meldet sich in Aquarienforen ja meistens wenn man Probleme hat, das wollte ich hiermit mal ändern Meine Tiere haben sich super eingelebt und nach wenigen Monaten gab es auch direkt Nachwuchs. Es sind mindestens 15 Jungtiere bzw. mittlerer Weile im mittleren Aufwuchsstadium. Die Guppys die ich dort für eine Weile unter gebracht hatte haben sich stark vermehrt und wurden dann durch Aquamarin-Regenbogenfische ersetzt. Als di…

  • Licht habe ich so gelassen. Beleuchtungsdauer habe ich auf 12 Stunden hochgesetzt, einfach weil ich dachte, dass so auch ne längere Phase Sauerstoff produziert wird. Zwei Guppys sind schon ne Weile drinnen. Die hatte ich quasi als Indikator für die Einlaufphase. Und ich habs jetzt mal mit Tigergarnelen probiert. Meine ersten Garnelen überhaupt. Wenns dann mit Nachwuchs bei den Flossies nicht klappt dann siedle ich sie halt um. @ Manu: Ja, ich habe auch schon gegrübelt und bin mir auch unsicher. …

  • Hallo Manu, also zwei von denen sollten ausgewachsen sein (einer ist richtig groß). Die anderen sechs sind noch nicht ausgewachsen, also war der Nachwuchs von dem Vorbesitzer. Grüße

  • Hallo, @ Patrick: das schaut doch gut aus. Schön, dass es so gut läuft bei dir. Deine sehen ja auch fast aus wie "spotted", Ich habe da schon S. lineolata gesehen die schon viel mehr gestreift waren. In einem Laden bei Bitterfeld waren auch sehr starke Unterschiede zu sehen, ich denke es waren dort auch noch andere Arten mit dabei. Bei mir sind nun auch Sewellia sp. "spotted" eingezogen. Im Handel waren keine erhältlich und bestellen wollte ich keine wenn ich auch Nachzuchten bekommen konnte. So…

  • Mit den Geräten habe ich beruflich bedingt viel zu tun aber privat müsste ich mir auch ein solches anschaffen... ja vor allem die Sonden sind verdammt teuer! Sich Daten aus dem www zusammen zu suchen ist auch nicht so einfach wie ich festgestellt habe. Also ich glaube, dass die Cyanos nur indirekt durch den Sauerstoffeintrag weniger geworden sind. Da haben sich dann andere Parameter zu Nachteil der Cyanos verändert. Selbst in Sauerstoffreichen aber belasteten Fließgewässern sind viele Cyanobakte…

  • Hallo Leute, sehr interessant was ihr so schreibt und auch aufschlussreich. Schön wäre es aber wenn man konkrete Zahlen zur Hand hätte. Habt ihr mal die Sauerstoffgehalte messen können? Wie viel mg/l macht denn die jeweilige Methode aus. Guter Pflanzenbestand und gut laufender Filter + gute Oberflächenbewegung sollte ja bekanntlich ausreichend sein. Doch was bringt ein Zuschalten von Oxydatoren und Sprudelsteine wirklich? Mal rein Datentechnisch betrachtet. Wäre gut zu wissen, aus wie vielen Ant…

  • @ Manu: Okay, ich denke beides wird nicht verkehrt sein. In meinem Becken sehe ich die feinen Blasen bis zum anderen Beckenrand herumwirbeln und das bei 2m. Dadurch, dass sie direkt vorm Auslass der Pumpe rauskommen. Das sollte sicher genügen. Ich versuche mich dazu noch ein wenig zu belesen. Beim Thema Sprudelstein (O2) gehen scheinbar die Meinungen krass auseinander. Auch bezüglich des CO2-Austrags und Pflanzen... Mal sehen ob ich selber mal die Wasserwerte Testen kann um herauszufinden was be…

  • Hallo Patrick und co., ich bin noch stark am überlegen. Ich hätte ja sehr gerne die Sattelfleckschmerlen. Scheinen aber sehr schwierig zu bekommen zu sein oder nur wenn man bereit ist 300 km zu fahren. Ansonsten auf jeden Fall Flossensauger. Vom optischen her würde ich lieber die 'spotted' bevorzugen. Ich denke mit den Temperaturen würde es jedenfalls auch passen. Gerne hätte ich Kontakt zu jemanden der sie selber nachgezüchtet hat aber die Suche gestaltet sich komplizierter als gedacht. Ich hab…

  • Hallo Patrick, schaut auch so richtig gut aus! gefällt mir sehr! Nun mal schauen wie es sich so entwickelt. Beste Grüße Robert

  • Hallo Patrick, Geduld ist unser Hobby größtes Laster Ich habe den Dimmer so auf 3/4... ggf. könnte es etwas weniger sein, da ja nur 30cm Höhe. Ich habe es noch nicht so raus. Die obere Kante sind zwei PVC-L-Profile aus dem Baumarkt und in der oberen Leiste sind die Führungsschienen für die Plexiglasscheiben aus dem LED-Aquaristik-Shop. Das ganze verklebt mit Tangit. Beste Grüße Robert

  • Hallo Leute, hier nun nochmal ein Update. So ganz perfekt ist es noch nicht. Irgendwie muss ich die eine oder andere Anubias noch umsatteln und es fehlen mir noch einige Steinchen, ggf. Äste und Blätter aber das kommt noch. <ATTACHMENT filename="DSCgg_0004.JPG" index="3"><s>[attachment=3]</s>DSCgg_0004.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT><ATTACHMENT filename="DSC_0010.JPG" index="2"><s>[attachment=2]</s>DSC_0010.JPG<e>[/attachment]</e></ATTACHMENT><ATTACHMENT filename="DSC_0011.JPG" index="1"><s…

  • @ Manu: Na daran habe ich ja noch gar nicht gedacht. Das kann ja ein Spaß werden! Könnte man nicht eine andere Glasscheibe einlegen und diese dann nutzen um die Fische aus dem Becken zu transportieren. Oder eine Folie an die Scheibe von innen legen und wenn die FS dann daran hängen einfach entnehmen Oder so... @ Patrick: schaut echt gut aus. Es entwickelt sich. Den Stock in der Mitte am besten nicht mit dem Glasrahmen des Beckens verkeilen. Ich habe da schon von so einigen Geschichten gelesen, d…

  • Danke für den Tipp, das wusste ich noch gar nicht, obwohl ich dachte ich hätte schon alles über die Kerle gelesen! Naja, nach meinen Dornaugen und meinen Flösselaalen, die alle aufgrund einer guten Abdeckung noch da sind, weiß ich diese wohl zu schätzen!

  • Hey, danke, danke! Also ich habe auch zwei 80er Leisten drinnen, mit einmal Day und einmal Tropic je Seite. Für die Lenkung der Strömung habe ich eine Plastik-Lily-Pipe. Tunze nutze ich auch sehr gerne aber die normalen Pumpen, dann hinter dem HMF! Aber die schafft es nun leider nicht mehr, und ich überlege noch ob ich die ca. 80€ für die größere Tunze ausgebe oder doch was anderes hole??? Auf ne extra Strömungspumpe wollte ich verzichten, ich habe auch gelesen, dass die FS zwar Strömung mögen a…