Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Informationen
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :o
  • :shock:
  • :?
  • 8-)
  • :lol:
  • :x
  • :oops:
  • :cry:
  • :twisted:
  • :motz:
  • :roll:
  • :daumen hoch:
  • :idea:
  • :arrow:
  • :mrgreen:
  • :geek:
  • :ugeek:
  • :pfeif:
  • :lustig:
  • :fisch:
  • :respekt:
  • :gute besserung:
  • :+1:
  • :danke:
  • :cool :
  • :bahnhof:
  • :guckst du hier:
  • :willkommen:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 5 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 14

  • Also ganz ehrlich ich spielte vor Kuren auch mit dem Gedanken mir so ein Becken anfertigen zu lassen. es sollte L220x15/20TxH50 cm werden. Es wäre dann ein Neonschwarmbecken geworden. Und bei Fischen wie Neons, Guppy etc. sehe ich da gar keine Probleme. Bedenkt das es jedem Cichla, Oscar etc. im Verhältnis zu ihrer Körpergröße nicht anders geht in z.B. 250x60x60. Solange der Fisch die Drehung schwimen können ist es Ok. Das trifft natürlich nicht auf alle Tiere zu!
  • Hi,
    Naja - mit dem Gedanken für den Wohnraum hatte ich auch mal kurz gespielt, aber eben keinen für much adäquaten Besatz gefunden (zum Glück!)... :D
    Wobei für eine redfire Futterzucht würde das vllt sogar gehen, oder? ;)
    Grüße
  • Na.., als Garnelenbecken geht das gut...! So ne Nele hat keine 11 cm Rückstoß . . .

    Aber ansonsten hab ich genau sowas mit den Quallen gemeint! :)
    Ist besser, als lebende Tiere da rein zu setzen. So als Pseudoaquarium...
    Sehr pflegeleicht! ;)
    Das Becken steht, oder stand, heut wieder drin! Hab mal ein Bild vom Bild gemacht. Darf ich das zeigen? Wenn nicht, nehm ichs wieder raus...


    sylvi70 schrieb:

    Aber haut mich, wenn ich jetzt petze, dass eines unserer Forenmitglieder mal ein ganz schmales Becken für Garnelen hatte.... ist schon eine Weile her. :pfeif:
    Ja??? Wer denn . . . ??? :saint:

    Lg
    Bilder
    • Screenshot_20180214-165903-720x1280.png

      433,38 kB, 720×1.280, 16 mal angesehen
  • Gibts sowas? Wirklich...? :)

    Was ich mir allerdings wirklich gut vorstellen könnte, in so einem 'Lebendigen Bild', das wäre so ein Quallenbecken! Mit diesen künstlichen Quallen, die es schon seit einiger Zeit zu kaufen gibt...
    Ein dunkelblau gehaltenes leeres Becken, wo diese Quallen gemächlich in Ruhe durchs Becken ziehen . . .
    Das wäre was für "Aquarianer ohne grünen Daumen". Oder für vielreisende Aquarienfans . . . :P
    Lg
  • @Manu:

    Selbst Garnelen oder gar Zwergkrebse sollte man niemals in so einen Glaskasten setzen!

    Schönen Bodengrund, ein paar Wasserpflanzen und gut ist......
    Oder..... am besten, sowas gar nicht erst kaufen.