Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Informationen
Nachricht
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • :happy:
  • :reingefallen:
  • :Daumendrücken:
  • :bitte:
  • :wie auch immer:
  • :)
  • ;)
  • ^^
  • :P
  • :o
  • :shock:
  • :?
  • :(
  • 8-)
  • :lol:
  • :x
  • :oops:
  • :cry:
  • :twisted:
  • :motz:
  • :roll:
  • :daumen hoch:
  • :idea:
  • :arrow:
  • :mrgreen:
  • :geek:
  • :ugeek:
  • :pfeif:
  • :get a big fish:
  • :lustig:
  • :respekt:
  • :willkommen:
  • :+1:
  • :danke:
  • :fisch:
  • :cool :
  • :bahnhof:
  • :zodiak:
  • :guckst du hier:
  • :gute besserung:
  • :und weg:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 5 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 60

  • Wie so oft unverhofft kommt oft. Da Weder Garnelen noch Schnecken
    derzeit lieferbar sind ist ein Junger Seegrasfeilenfisch eingezogen. Ich
    bin mal gespannt ab wann er an die Glasrosen geht, er ist derzeit ca. 3
    cm lang. An Frofu geht er prima. Jetzt weis ich nur nicht ob er
    überhaupt an die, super gedeihenden, Glasrosen geht wenn ich in füttere?
    Sollte ich das zufüttern einstellen bis er alle Glasrosen gefressen
    hat?

  • Hi,
    machen Viele.Besorgen sich ne kleine Feile und wenn die Glasrosen ausgemerzt sind wird er wieder abgegeben.Musst deshalb keine Bauchschmerzen bekommen.Es gibt immer jemanden mit nen groesseren Becken der einen braucht.

    Gruesse
  • Wie so oft kommt es anders. Da Schnecken und Garnelen gerade nicht zu bekommen sind hat mir mein Händler einen Seegras Feilenfisch reserviert welcher hoffentlich noch diese Woche kommt. Wenn er dann zu groß wird gebe ich ihn wieder ab, sollte man merken das er sich gar nicht wohl fühlt.
  • OK solches Zeug habe ich auch da. Dann muss ich es mal versuchen. Ich habe nur das Problem das mein Riff zum größten Teil aus Korallen Strucktur besteht und somit gefühlt Millionen von kleinen Höhlen und Ritzen hat.
  • Namd,
    fuer die Wundermani hatten wir keinen Platz weiter im Becken und Berghia Schneckenaren waren derzeit keine zu bekommen also haben zu so nem Zeugs Aptasia Ex oder so gegriffen.Anfangs war ich nat.sowas von skeptisch aber als das Zeugs auf n Sacrophyton getraeufelt ist und das nicht mal gezuckt hat war alles okay.Ist zwar muehselig jede einzelne Glasrose damit"zu fuettern"hat aber geholfen und selbst bei gnadenloser Ueberdosierung keine Probleme bei den Korallen oder Fischen.Sogar die duemmlichen Kardinalsgarnelen haben mal davon"gekostet".Kein Problem!Alle fit,ausser die Glasrosen,denen hats den Garaus gemacht.Restlos!


    Gruesse
  • Also ich hatte die Krustenanemone beim ein und umsetzen berührt ohne das ich etwas gemerkt habe.

    Der Fisch wird leider zu groß für mein Becken und einfach einen zu holen ohne zu wissen das ich ihn gut vermitteln kann macht mir etwas Bauchschmerzen.

    Damit die Schnecken effektiv sind braucht man wohl eine ganze Gruppe und sind alle Glasrosen weg verhungern sie.

    Die Kückenhalzgarnele soll Glasrosen und Feueranemonen fressen und auch alles andere. So das sie in meinen Augen erst mal die beste Wahl ist. Jetzt muss ich nur erst mal zwei bekommen.
  • Ich meine die Krustenanmonen auf dem erstem Bild untern rechts, weiß nicht ob das bei dir Orange aussieht.

    Ich selber habe 2 wurdemani im Becken, aber an Glasrosen sind die nie gegangen. Bei mir macht ein Feilenfisch den Glasrosen den garaus.

    Berghia Schnecken helfen auch zu 100% da die nur von Glasrosen leben.
  • Namd,

    Mathias schrieb:

    und bei den Krustenanemonen auf dem erstem Bild unten rechts hoffe ich mal das es nicht eine Protopalythoa ist die sind echt saugiftig.
    der Fuss scheint dafuer etwas kurz zu sein,ist aber ne bloede Perspektive.
    Ansonsten siehts Becken doch schon gut aus :thumbsup:

    Gruesse