Schwanzfleckbärbling - Boraras urophthalmoides

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wissenschaftlicher Name
    Boraras urophthalmoides

    Deutscher Name:
    Schwanzfleckbärbling

    Herkunft:
    Sumatra

    Größe:
    2-3 cm

    Anmerkung / Beschreibung:
    Temp. 21-24°C, PH 6,5-7 Beckengröße ab 25 ltr
    kleiner lebhafter Bärbling der sich im größerem Schwarm wohler fühlt. Weibchen sind etwas blasser in der Farbe und ein bißchen größer. Seine Färbung erinnert ein wenig an B.brigittae, B. urophthalmoides hat einen schönen rotgoldenen Streifen über der schwarzen Linie, Männchen erkennt man leicht am weißen Fleck in der Schwanzwurzel. Leider ist dieser Bärbling selten im Handel, eigentlich sehr robust wenn man auf größere Frischwassergaben verzichtet.
    Zum Wohlfühlen diese kleines Fisches gehört auch ein gut bepflanztes Becken.
    Allesfresser, kleines Futter bevorzugt.

    Beitrag erstellt von "gamers" am 27.03.2013
    LG Andreas

    371 mal gelesen